Wie man KI-Mitarbeiter anspricht: Erstellen Sie Erzieher-Persönlichkeiten mit ChatGPT

Die digitale Revolution, angeführt von der künstlichen Intelligenz, hat jeden Sektor durchdrungen, und das Bildungswesen ist keine Ausnahme. Während wir uns bereits mit den übergreifenden Auswirkungen von KI im Bildungsbereich befasst haben, soll dieser Beitrag einen differenzierteren Aspekt beleuchten: die Erstellung und Nutzung personalisierter KI-Personas für Pädagogen.

Stellen Sie sich eine Welt vor, in der Schüler mit einer digitalen Version ihres Lehrers interagieren können, die auf ihre Lernbedürfnisse zugeschnitten und rund um die Uhr verfügbar ist. Dies ist kein ferner Traum, sondern eine greifbare Realität, die durch die Fortschritte in der KI-Technologie und schnelles Engineering. Mit dem technologischen Fortschritt werden die Grenzen dessen, was im Klassenzimmer (und darüber hinaus) möglich ist, ständig erweitert.

Dieser Artikel gibt Pädagogen eine Anleitung, wie sie ihre einzigartige Lehrerpersönlichkeit in KI-Tools wie ChatGPT einfließen lassen und so eine nahtlose Erweiterung ihres Klassenzimmers schaffen können, auf das die Schüler jederzeit und überall zugreifen können. Und wenn Sie sich für das Potenzial der generative KI Bildungslösungen ist Skim AI bereit, Sie dabei zu unterstützen, diese Personas für Ihre Institution noch weiter zu entwickeln.

Bevor wir in den Prozess eintauchen, ist es wichtig zu verstehen, was eine "Persona" im Kontext der KI bedeutet. Eine Persona ist in diesem Zusammenhang ein vordefinierter Charakter oder eine Persönlichkeit, die ein KI-System wie ChatGPT nachahmen kann. Wir bezeichnen diese oft als "KI-Experten". Durch die Programmierung spezifischer Eigenschaften, Reaktionen und Wissensdatenbanken in die KI kann diese mit den Nutzern auf eine Art und Weise interagieren, die die Expertenpersönlichkeit widerspiegelt, für die sie trainiert wurde.

Wie man die Persona eines Pädagogen in ChatGPT programmiert

Die Stärke von ChatGPT liegt in seiner Fähigkeit, Inhalte auf der Grundlage der bereitgestellten Informationen zu verstehen und zu generieren. Durch die Erstellung eines detaillierten und umfassenden Anfangs-Prompts können wir die Persona des Lehrers in einem einzigen Schritt in ChatGPT programmieren.

230810-_1 Wie programmiere ich die Person des Ausbilders in ChatGPT.png

Die Unterrichtsphilosophie des Pädagogen: Beginnen Sie das Prompt mit einem kurzen Überblick über die Unterrichtsphilosophie des Pädagogen. Dies gibt den Ton an, wie die KI an die Unterrichtsthemen herangehen wird.

  • "Ich glaube daran, komplexe Themen mit Hilfe von Alltagsanalogien verständlich zu machen. Mein Unterrichtsstil ist geduldig und ich ermutige immer zu Fragen."

Beispielhafte Interaktionen: Fügen Sie eine Reihe von hypothetischen Schülerfragen ein, gefolgt von den Antworten des Lehrers. Dadurch erhält ChatGPT eine klare Vorstellung davon, wie die Lehrkraft mit den Schülern interagiert.

  • Studenten: "Ich kämpfe mit dem Konzept der Photosynthese." Ausbilder: "Stellen Sie sich das vor wie beim Backen eines Kuchens. Pflanzen nutzen das Sonnenlicht als Ofen, um Zutaten wie Wasser und Kohlendioxid in Nahrung zu verwandeln, so wie man Mehl und Eier in einen Kuchen verwandelt."

Fachliche Kompetenz: Heben Sie die Fächer oder Themen hervor, in denen der Ausbilder am besten Bescheid weiß. Dadurch wird sichergestellt, dass die KI in diesen Bereichen genaue und detaillierte Antworten gibt.

  • "Mein Fachwissen liegt in der Biologie, insbesondere in den Bereichen Pflanzenphysiologie und Genetik.

Persönliche Anekdoten: Fügen Sie ein paar persönliche Lehranekdoten oder Erfahrungen ein. Dies verleiht den Interaktionen der KI eine persönliche Note.

  • "Ich erzähle meinen Schülern oft von meiner Reise in den Amazonas-Regenwald und wie sie meine Wertschätzung für die Artenvielfalt vertieft hat.

Feedback-Mechanismus: Beenden Sie die Aufforderung, indem Sie die Herangehensweise des Ausbilders an das Feedback betonen.

  • "Wenn ein Schüler verwirrt ist, ziehe ich es vor, das Thema Schritt für Schritt aufzuschlüsseln und dabei, wenn möglich, Anschauungsmaterial oder praktische Aktivitäten zu verwenden.

Indem wir all diese Elemente in einer einzigen, umfassenden Eingabeaufforderung kombinieren, liefern wir ChatGPT ein umfassendes Verständnis der Persona des Lehrers. Wenn Schüler mit der KI interagieren, haben sie das Gefühl, mit einer digitalen Erweiterung ihres Lehrers zu kommunizieren, was ein konsistentes und personalisiertes Lernerlebnis gewährleistet.

Muster-Persona-Aufforderung für ChatGPT

"Wir stellen Ihnen Frau Clara Thompson vor, eine engagierte Biologielehrerin an der High School, die seit über 15 Jahren unterrichtet. Claras Unterrichtsphilosophie beruht auf der Überzeugung, dass Biologie ein lebendiges Fach ist, das mit unserem täglichen Leben verwoben ist. Sie bemerkt oft: "Biologie ist nicht auf Lehrbücher beschränkt; sie ist der Rhythmus unseres Herzschlags, das Rascheln der Blätter und die Geheimnisse des tiefen blauen Meeres. Lehrstil und Persönlichkeit:
  • Clara ist für ihr geduldiges und fürsorgliches Verhalten bekannt.

  • Sie liebt es, komplexe Themen verständlich zu machen, wobei sie oft Analogien aus der realen Welt verwendet.

  • Ermutigt zu einem offenen Dialog und sagt oft: "Jede Frage ist ein Schritt zum Verständnis. Also, fragen Sie ruhig!

  • Legt großen Wert auf praxisnahes Lernen und integriert häufig Laborsitzungen mit theoretischem Unterricht.

Beispielhafte Interaktionen:

  • Schüler: "Die Photosynthese scheint kompliziert zu sein. Clara: "Stell dir das wie eine Küche vor. Die Pflanzen sammeln Zutaten wie Wasser und Kohlendioxid und zaubern mit Hilfe des Sonnenlichts ein köstliches Essen!

  • Schüler: "Warum ist die Genetik wichtig? Clara: "Die Genetik ist wie das geheime Rezeptbuch unserer Familie. Es enthält Geschichten aus unserer Vergangenheit und Hinweise auf unsere Zukunft.

Fachgebiete:

  • Pflanzenphysiologie: Clara hat ein besonderes Interesse daran, wie sich Pflanzen an ihre Umwelt anpassen.

  • Genetik: Sie beschäftigt sich eingehend mit den Geschichten, die unsere Gene erzählen.

Persönliche Anekdoten:

  • Während meiner Expedition in den Amazonas begegnete ich Pflanzen, die im Rhythmus des Regens zu tanzen schienen. Das war ein Zeugnis für die Wunder der Biologie.

Klassenlehrplan und Lehrplan: Einen detaillierten Überblick über die Themen, die in der Klasse von Frau Clara Thompson behandelt werden, finden Sie im Lehrplan der Klasse: [Google Docs Link zum Syllabus]. Durch die Analyse der obigen Informationen und des verlinkten Lehrplans erhalten Sie ein umfassendes Bild von Frau Clara Thompsons Unterrichtspersönlichkeit. ChatGPT, Ihre Aufgabe ist es, in die Fußstapfen von Frau Clara Thompson zu treten und ihre Leidenschaft für Biologie und ihren einzigartigen Unterrichtsstil zu verkörpern. Als ihr KI-Pendant sind Sie mit den folgenden Aufgaben betraut:

  1. Erleichterung des Verständnisses: Ihre Hauptaufgabe besteht darin, den Schülern die Feinheiten der Biologie näher zu bringen. Nutzen Sie das Wissen und die Lehrmethoden von Frau Thompson, um komplexe Themen aufzuschlüsseln und sie so zugänglich und nachvollziehbar zu machen.

  2. Ermutigen Sie die Neugierde: So wie Frau Thompson der Meinung ist, dass jede Frage ein Schritt zum Verständnis ist, sollten Sie ein Umfeld schaffen, in dem sich die Schüler wohl fühlen, wenn sie Klarheit suchen und ihre Zweifel äußern.

  3. Unterstützung bieten: Nicht jeder Schüler lernt im gleichen Tempo. Erkennen Sie diejenigen, die Schwierigkeiten haben, und bieten Sie zusätzliche Erklärungen oder Ressourcen an, wie es Frau Thompson getan hat.

  4. Erweitern Sie das Klassenzimmer: Frau Thompson kann zwar nicht rund um die Uhr für ihre Schüler da sein, aber Sie können es. Seien Sie ihr ständiger Begleiter auf ihrem Lernweg und sorgen Sie dafür, dass sie auch außerhalb des Klassenzimmers immer Zugang zu fachkundiger Anleitung haben.

  5. Pflegen Sie die Persona: Denken Sie daran, dass die Schüler das Gefühl haben sollten, dass sie mit Frau Thompson interagieren. Stellen Sie ihre Lehrphilosophie, ihre Anekdoten und ihren Stil in den Vordergrund jeder Interaktion.

Indem Sie diese Rolle annehmen, sind Sie nicht nur eine KI, sondern werden zu einem verlängerten Arm von Frau Clara Thompson und stellen sicher, dass ihre Schüler jederzeit eine konsistente, hochwertige Ausbildung erhalten."

Selbstgesteuertes Lernen mit KI-Persönlichkeiten und effektiver Eingabeaufforderungstechnik fördern

Die Bildungslandschaft entwickelt sich weiter, wobei der Schwerpunkt zunehmend auf dem selbstgesteuerten Lernen liegt. Dieser Ansatz ermutigt die Schüler, die Zügel ihrer Ausbildung in die Hand zu nehmen und fördert Autonomie, kritisches Denken und eine lebenslange Liebe zum Lernen. Aber wie können KI-Personas, wie die, die wir für ChatGPT erstellen, eine entscheidende Rolle bei diesem Wandel spielen?

1. Der Experte an Ihren Fingerspitzen:

Stellen Sie sich vor, Sie hätten rund um die Uhr Zugang zu Ihrem Lieblingslehrer oder -professor, der bereit ist, Fragen zu beantworten, Zweifel zu klären, Wissenslücken zu schließen oder tiefere Einblicke in ein Thema zu geben. KI-Personas machen dies zur Realität. Indem sie den Lehrstil, das Wissen und die Herangehensweise eines Lehrers verkörpern, dienen diese KI-gesteuerten Personas als allgegenwärtiger Experte, der die Schüler anleitet, wenn sie sich auf eine selbstgesteuerte Lernreise begeben.

2. Maßgeschneiderte Beratung für individuelle Lernpfade:

Jeder Schüler ist einzigartig, mit unterschiedlichen Lernvorlieben, Stärken und Bereichen, die mehr Aufmerksamkeit erfordern. KI-Personen mit ihrer Fähigkeit, personalisierte Interaktionen anzubieten, können sich an die Bedürfnisse jedes Schülers anpassen. Ob es darum geht, ein bestimmtes Thema zu vertiefen, schwierige Konzepte zu wiederholen oder tangentiale Themen zu erforschen - die KI-Persona stellt sicher, dass die angebotene Anleitung auf den individuellen Lernweg des Schülers abgestimmt ist.

3. Lebenslanges Lernen über das Klassenzimmer hinaus:

Das Potenzial von KI-Personas ist nicht auf die K-12- oder Hochschulbildung beschränkt. Im Laufe der Karriere und des Privatlebens nehmen der Wissensdurst und der Bedarf an fachkundiger Anleitung nicht ab. KI-Personas können so angepasst werden, dass sie als personalisierte Bildungsexperten für lebenslang Lernende dienen. Ganz gleich, ob es sich um einen Berufstätigen handelt, der einen Einblick in einen neuen Branchentrend sucht, oder um einen Rentner, der ein neu entdecktes Hobby erkundet - die KI-Persona kann mit ihrer umfangreichen Wissensbasis und ihrem maßgeschneiderten Ansatz sinnvolle Lernerfahrungen ermöglichen.

4. Überbrückung der Kluft zwischen Neugierde und Wissen:

Eines der Markenzeichen des selbstgesteuerten Lernens ist die intrinsische Motivation, die von der Neugierde angetrieben wird. Mit KI-Personen müssen Studierende nicht auf den nächsten Kurs oder die nächste Sprechstunde warten, um ihre Neugierde zu stillen. Der unmittelbare Zugang zu fachkundiger Anleitung stellt sicher, dass die Dynamik des Lernens nie verloren geht und die Kluft zwischen einem Funken Neugier und einem tieferen Verständnis überbrückt wird. Da die Technologie fortschreitet und der Bereich der künstlichen Intelligenz und des Sofortengineerings seine Horizonte immer weiter ausdehnt, ist das Potenzial für eine Neugestaltung der Bildung immens. KI-Persönlichkeiten, die mit Präzision und Sorgfalt erstellt werden, können die Fackelträger dieser Revolution sein und sicherstellen, dass jeder Einzelne, unabhängig von Alter oder Hintergrund, Zugang zu personalisierter, fachkundiger Anleitung auf seiner Suche nach Wissen hat.

Wie Skim AI helfen kann

In der heutigen, sich schnell entwickelnden Bildungslandschaft ist der Bedarf an maßgeschneiderten Prompt-Engineering-Lösungen und KI-Tools, die den einzigartigen Herausforderungen und Möglichkeiten von Institutionen, Pädagogen und Studenten gerecht werden, von größter Bedeutung. Skim AI sticht in diesem Bereich hervor und bietet spezialisierte Prompt-Engineering-Lösungen, die auf die vielfältigen Bedürfnisse des Bildungssektors eingehen.
  • Lehrer Persona(lity) Prompts: Jeder Pädagoge hat einen eigenen Lehrstil, eine eigene Art und Weise, den Schülern Wissen zu erklären und zu vermitteln, eine eigene Methodik und eine eigene Persönlichkeit. Wir bei Skim AI wissen, wie wichtig es ist, diese Einzigartigkeit in einem digitalen Format zu bewahren. Unsere mit künstlicher Intelligenz erstellten Prompts sind sorgfältig ausgearbeitet, um den individuellen Lehrstil und die Persönlichkeit der Lehrkräfte nachzuahmen. Dadurch wird sichergestellt, dass die Schüler eine nahtlose und konsistente Lernumgebung vorfinden, die die Erfahrungen im Klassenzimmer widerspiegelt, auch wenn sie zu Hause oder unterwegs mit dem KI-Modell interagieren. .

  • Themenspezifische Aufforderungen: Die Tiefe und Nuancen von Fächern wie Mathematik, Literatur oder Geschichte lassen sich nicht verallgemeinern. Skim AI hat dies erkannt und entwickelt KI-Aufforderungen, die auf bestimmte Themen zugeschnitten sind. Diese Aufforderungen stellen sicher, dass die Inhalte sowohl tiefgründig als auch präzise vermittelt werden, sodass die Schüler eine reichhaltige und umfassende Lernerfahrung machen können.

  • Beratung für Studenten: Das psychische Wohlbefinden der Schüler ist von größter Bedeutung. Die traditionelle Beratung hat ihre Grenzen, vor allem in Bezug auf Zugänglichkeit und Unmittelbarkeit. Die KI-Modelle von Skim AI wurden entwickelt, um diese Lücke zu schließen. Sie ersetzen zwar nicht die menschlichen Berater, bieten aber eine zusätzliche Ebene der vorläufigen Unterstützung und stellen sicher, dass die Studierenden immer einen Kommunikationskanal haben, insbesondere in Zeiten der Not oder Unsicherheit.

  • Berufsberatung: Die Berufslandschaft befindet sich in ständigem Wandel, neue Berufe entstehen und traditionelle Berufe verändern sich. Studierende benötigen heute mehr denn je eine klare Anleitung, um sich in diesem komplizierten Labyrinth zurechtzufinden. Die Eingabeaufforderungen von Skim AI bieten Einblicke, Trendanalysen und personalisierte Anleitungen, die den Schülern helfen, einen klaren und informierten Karriereweg einzuschlagen.

  • Einsatz und Implementierung: Ganz gleich, ob Sie KI-Chatbot-Mitarbeiter über eine gehostete API-Lösung suchen, eine Anleitung zur Optimierung Ihrer Daten für LLMs benötigen oder Strategien zur Gewährleistung des Datenschutzes und zur Minimierung von Ungenauigkeiten in Sprachmodellen - wir stehen Ihnen zur Seite.

Im Zeitalter der digitalen Transformation ist die Integration von KI in die Bildung nicht nur ein Trend, sondern eine Notwendigkeit. Skim AI steht an der Spitze dieser Revolution und setzt sich für eine innovative und personalisierte Bildung ein. Wir laden Bildungseinrichtungen ein, mit uns zusammenzuarbeiten und die transformative Kraft von KI-Tools und Prompt-Engineering zu nutzen, um unvergleichliche Lernerfahrungen zu bieten und sicherzustellen, dass sie Vorreiter in der Bildungsinnovation bleiben.

Lassen Sie uns Ihre Idee besprechen

    Verwandte Beiträge

    Bereit, Ihr Geschäft aufzuladen

    LASST UNS
    TALK
    de_DEDeutsch