AI&YOU #29: Wie man ein "falsches" professionelles YouTube-Studio mit AI erstellt

Statistik der Woche: YouTube hat über 2 Milliarden monatlich aktive Nutzer und wird von fast einem Viertel der Weltbevölkerung besucht. Die Plattform hat eine vielfältige Nutzerbasis und ist in über 100 Ländern verfügbar und in 80 verschiedenen Sprachen lokalisiert. (SproutSocial)

In dieser Ausgabe fassen wir die Erkenntnisse aus 3 Artikeln zusammen, die wir diese Woche veröffentlicht haben, und beleuchten sie unser Blog wenn wir über die Möglichkeiten der KI für YouTube-Ersteller diskutieren.

  • Wie man YouTube Studio-Hintergründe mit AI erstellt

  • KI wird einige YouTuber ersetzen

  • 10 beste AI-Tools für YouTuber und Kreative

Fragen Sie sich, wie Sie die Größe und Produktivität Ihres Unternehmens mit KI steigern können? Benötigen Sie einen Teil der KI-Hilfe, um Ihr derzeitiges Team zu unterstützen, oder wissen Sie nicht einmal, wo Sie anfangen sollen, aber Sie wissen, dass es wichtig ist? Wir sind hier, um zu helfen. Vereinbaren Sie noch heute einen Vorstellungstermin!

AI&YOU#29: Mit KI zum professionellen YouTube-Studio aufsteigen + Wie KI YouTuber verdrängt

November 16, 2023

In der Welt der YouTube-Inhaltserstellung sind die Zeiten vorbei, in denen man sich mit langweiligen oder uninspirierenden Videohintergründen oder einem unprofessionellen YouTube-Studio zufrieden geben musste. Dank der Fortschritte in der künstlichen Intelligenz und, was noch wichtiger ist, generative KIgibt es keinen Grund mehr, bei der visuellen Qualität Ihrer Videos Kompromisse einzugehen. Vorbei sind die Zeiten, in denen das Erstellen von auffälligen Hintergründen oder YouTube-Kanalkunst umfangreiche Ressourcen oder professionelles Fachwissen erforderte. Mit generativer KI sind hochentwickelte Tools zur Videoverbesserung jetzt für alle Inhaltsersteller zugänglich, sodass sowohl Anfänger als auch erfahrene YouTuber mit minimalem Aufwand visuell beeindruckende und ansprechende Hintergründe erstellen können.

Hochwertiges Bildmaterial ist der Schlüssel zur Zuschauerbindung

In der wettbewerbsintensiven Welt von YouTube sind die ersten Sekunden eines Videos entscheidend, um die Aufmerksamkeit der Zuschauer zu gewinnen. Die Betrachter werden mit einer Vielzahl von Auswahlmöglichkeiten bombardiert, und ansprechende Bilder machen oft den Unterschied zwischen einem Video, das angesehen wird, und einem, das übersprungen wird. Ansprechende Hintergründe und hochwertige visuelle Inhalte spielen in dieser Dynamik eine zentrale Rolle, da sie den Ton angeben und die Erfahrung des Betrachters verbessern. Im Kontext von Branding und Marketing spiegelt die Qualität Ihrer Videoinhalte direkt die Werte und die Professionalität Ihrer Marke wider. Hochwertiges Bildmaterial zeigt, dass Sie sich zu Spitzenleistungen verpflichtet haben, und kann die Glaubwürdigkeit Ihrer Marke erheblich steigern. Außerdem bieten sie einen Wettbewerbsvorteil, der Ihre Inhalte in einem gesättigten Markt hervorhebt.

Schritt-für-Schritt-Anleitung zur Erstellung eines AI YouTube-Hintergrunds

  1. Grundlagen der Videoaufzeichnung: Beginnen Sie Ihre KI-gestützte Videoreise mit der Aufnahme von hochwertigem Filmmaterial. Zu den wichtigsten Faktoren gehören eine optimale Beleuchtung für Klarheit und Professionalität sowie eine ruhige Kamera, vorzugsweise auf einem Stativ, um ein einheitliches Bild zu gewährleisten. Wählen Sie einen einfachen, unauffälligen Hintergrund, um spätere KI-Verbesserungen zu erleichtern.

  2. Schnappschussauswahl über Vidmix.app: Nach der Aufnahme, verwenden Sie Vidmix.app um ein Schlüsselbild aus Ihrem Video zu extrahieren. Dieser Schnappschuss, der als PNG-Datei gespeichert wird, dient als Grundlage für die KI-gesteuerte Hintergrundtransformation.

  3. AI-Hintergrundbearbeitung mit Adobe Firefly: Nutzen Sie die Möglichkeiten von Adobe Firefly, einem intuitiven Werkzeug, das für alle Erfahrungsstufen geeignet ist, um Ihren Schnappschuss zu bearbeiten. Verbessern und ersetzen Sie Elemente in Ihrem Hintergrund mit KI-Unterstützung für ein stimmiges und visuell beeindruckendes Ergebnis.

  4. Hintergrund-Integration mit Vidmix: Kehren Sie zu Vidmix zurück, um Ihren AI-verbesserten Hintergrund nahtlos mit dem Originalmaterial zu mischen. Dieser Schritt kann Maskierungstechniken beinhalten, um eine natürliche und professionelle Mischung zu gewährleisten.

  5. Letzte Handgriffe und Export: Schließen Sie Ihr Video ab und exportieren Sie es unter sorgfältiger Beachtung der Qualitätseinstellungen. Führen Sie eine abschließende Überprüfung durch, um alle notwendigen Anpassungen vorzunehmen und eine nahtlose Integration des neuen Hintergrunds zu gewährleisten.

Dies ist eine komprimierte Anleitung zur Erstellung eines YouTube-Studiohintergrunds mit KI. Wir empfehlen Ihnen dringend, sich das YouTube-Video von Website Learners anzusehen:

https://www.youtube.com/watch?v=r4cGFfOFRGs

Lesen Sie unseren Blog: Wie man professionell aussehende YouTube-Studio-Hintergründe mit AI erstellt

Wie KI YouTuber verdrängt

In den letzten Monaten wurde in der digitalen Landschaft heftig über die Rolle der generative KI bei der Erstellung von Inhalten, insbesondere auf Plattformen wie YouTube. Von kleinen experimentellen Projekten bis hin zu vollwertigen KI-YouTube-Kanälen - das Konzept der virtuellen Schöpfer ist da. Im Zuge des technologischen Fortschritts hat das Auftauchen von KI-YouTubern eine Debatte über die Zukunft der Inhaltserstellung und die Nachhaltigkeit traditioneller YouTube-Kanäle ausgelöst.

Die Unvermeidbarkeit der KI-Integration bei der Erstellung von Inhalten

KI-YouTuber und KI-YouTube-Kanäle sind mehr als eine technologische Neuheit; sie stehen für einen grundlegenden Wandel in der Art und Weise, wie Inhalte produziert, verbreitet und konsumiert werden. Der Gedanke der KI-gesteuerten Inhaltserstellung ist aus mehreren Gründen überzeugend:
  1. Effizienz und Konsistenz: KI-Tools verbessern die Erstellung von Inhalten, indem sie Skripte erstellen, Videos bearbeiten und die Postproduktion effizient und konsistent durchführen. Dies beschleunigt die Produktion und ermöglicht es YouTubern, die Anforderungen eines Publikums zu erfüllen, das nach neuen Inhalten verlangt.

  2. Kostenreduzierung: KI reduziert den Bedarf an großen Kreativteams, indem sie sich wiederholende Aufgaben automatisiert und so Zeit, Talent und finanzielle Ressourcen einspart. So können sich die Kreativen auf Strategie und Innovation konzentrieren.

  3. Skalierbarkeit: KI ermöglicht es YouTube-Kanälen, ihren Content-Output zu skalieren, ohne das Personal entsprechend aufzustocken. Diese Technologie kann größere Arbeitslasten bewältigen und hilft bei der Erweiterung des Inhaltsangebots, ohne die Betriebskosten wesentlich zu erhöhen.

  4. Personalisierung und Datenanalyse: Die Nutzung von KI für die Datenanalyse hilft bei der Erstellung hochgradig personalisierter Inhalte. Durch das Verständnis der Publikumsvorlieben können die Sender ihre Inhalte auf verschiedene Zuschauersegmente zuschneiden und so das Engagement und die Loyalität steigern.

  5. Innovation und Kreativität: Entgegen der landläufigen Meinung kann KI die Kreativität fördern. Sie generiert eine Vielzahl von Ideen und bietet Kreativen neue Möglichkeiten für kreative Experimente und die potenzielle Entdeckung einzigartiger Inhaltsformen.

Welche Inhaltsgenres stehen auf der Kippe?

Bestimmte Genres werden eher von der KI-Technologie beeinflusst oder ersetzt werden. Wir untersuchen die Bereiche, in denen die KI potenziell dominieren könnte:

  1. Hochgradig formelhafte Inhalte: KI eignet sich gut für die Erstellung von Artikeln, einfachen Anleitungen und unkomplizierten Zusammenfassungen von Nachrichten. Die vorhersehbare Natur dieser Formate macht sie zu leichten Zielen für KI-Algorithmen, die in der Lage sind, ähnliche Inhalte in Massen zu produzieren.

  2. Kanäle mit geringer Interaktion: Kanäle mit minimaler Interaktion zwischen Ersteller und Zuschauer sind anfällig für KI-Ersatz. Diese Segmente können einen regelmäßigen Output mit KI-Tools aufrechterhalten, ohne dass die Notwendigkeit menschlicher Interaktionsnuancen besteht.

  3. Hohe Stückzahlen, kostengünstige Produktion: Content-Farmen, die große Mengen an Videos produzieren, sind erstklassige Kandidaten für den Einsatz von KI. Sie können Qualität für Quantität opfern und die Fähigkeit der KI zur Produktion von Inhalten in einem noch nie dagewesenen Umfang nutzen.

  4. Animation und virtuelle Schöpfer: Die digitale Natur von animierten Inhalten und VTubern macht sie anfällig für KI-Management. KI kann diese Genres effektiv verwalten, da keine physische Präsenz erforderlich ist.

  5. Nachrichten und aktuelle Ereignisse: Auch wenn es an einer gründlichen menschlichen Analyse mangelt, kann die KI Nachrichten effizient zusammenstellen und wiedergeben. Diese schnelle Informationsverbreitung könnte die traditionellen Nachrichtensender herausfordern.

Lesen Sie unseren Blog: KI wird einige YouTuber ersetzen

10 beste AI-Tools für YouTuber und Kreative

Diese Woche haben wir uns außerdem 10 der besten KI-Tools für YouTuber und Kreative angeschaut, mit besonderem Augenmerk auf einige große Namen wie Adobe Firefly, ElvenLabs und Opus Clip.
  1. Adobe Firefly

  2. ElevenLabs

  3. VidIQ

  4. ChatGPT

  5. Opus-Klemme

  6. Vidds

  7. KI erforschen

  8. Rotor

  9. Vidyo

  10. YouTube Zusammengefasst

In der dynamischen Welt der YouTube-Inhaltserstellung erweisen sich KI-gestützte Tools als unverzichtbare Verbündete. Von den kreativen visuellen Fähigkeiten von Adobe Firefly bis hin zu den Sprachverarbeitungsfähigkeiten von ChatGPT bietet jedes der vorgestellten Tools einzigartige Vorteile, die auf verschiedene Aspekte der Videoproduktion und des Kanalmanagements abgestimmt sind. Ganz gleich, ob es darum geht, ansprechende Videoclips zu erstellen, überzeugende Skripte zu entwerfen oder Videozusammenfassungen zu optimieren - diese KI-Tools verändern die Art und Weise, wie Inhalte erstellt, bearbeitet und auf YouTube präsentiert werden. Lesen Sie unseren Blog: Die 10 besten AI-Tools für YouTuber und Content Creators Danke, dass Sie sich die Zeit genommen haben, AI & YOU zu lesen!
Skim AI ist ein Beratungsunternehmen für künstliche Intelligenz, das seit 2017 KI-Beratungs- und Entwicklungsdienstleistungen für Unternehmen anbietet. Chatten Sie mit mir über Enterprise AI Für noch mehr Inhalte zum Thema KI für Unternehmen, einschließlich Infografiken, Statistiken, Anleitungen, Artikeln und Videos, folgen Sie Skim AI auf LinkedIn.

Lassen Sie uns Ihre Idee besprechen

    Verwandte Beiträge

    Bereit, Ihr Geschäft aufzuladen

    LASST UNS
    TALK
    de_DEDeutsch